Gedanken zum digitalen Lebensstil, Innovationen und Unternehmertum.

Themenrückblick

#BestofUX
Digitale Trends 03-2016

Das mobile Internet verändert die Faktoren für Unternehmenserfolg. Wo einst “Geiz ist geil” galt, stehen heute Kundenbedürfnisse im Fokus. Das Management einer positiven User Experience, Customer Experience und – ganzheitlich betrachtet – Stakeholder Experience ist die Aufgabe der Stunde. In unserer Reihe #BestofUX kommentieren wir aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung mit Blick auf Kunden- und Nutzererlebnisse.

M&C on Tour

UIG-Frühjahrstagung 2016

In den vergangenen Jahren wurden eine Vielzahl von Usability-Techniken und UX-Methoden entwickelt. Auch Unternehmen haben längst verstanden, welches Potential diese Methoden vor allem in der Produktentwicklung bieten. Doch noch immer scheinen starre Prozessstrukturen und Budgetbeschränkungen die Entwicklung neuer Produkte zu erschweren. Gute Ideen werden frühzeitig begraben, weil die Risikoeinschätzung nach wie vor eine große Herausforderung für Entscheidungsträger ist. Eine nicht seltene Problematik, wie sich in den Gesprächen auf der diesjährigen UIG-Frühjahrstagung in Mannheim herausstellte.

Service-& User Experience Design

Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen

Produktvisionen und neue Ideen bis zur Realisierung zu führen – das ist der Wunsch eines jeden Produktmanagers und Innovationstreibers im Unternehmen. Stakeholder sind im Entwicklungsprozess einer der wichtigsten Einflussfaktoren. Sie entschieden darüber, ob ein Produkt letztendlich erfolgreich auf den Markt gebracht wird oder nicht. Mit Prototyping können Entscheidungsträger von Produktideen überzeugt werden.

Service-& User Experience Design

analog -> online + [heart] ≠ piece of cake
Herausforderungen der Digital Experience

Sprechen Manager über das unternehmerische Heilsversprechen Digital Experience, tritt die zweite Hälfte des Begriffs schnell in den Hintergrund. Digital ist das Wort der Stunde. Es gilt, Produkte und Services ohne schmerzhafte Reibungsverluste ins Netz zu bringen. Die Experience, also das dazugehörige Erlebnis, wird sich schon irgendwie ergeben.

Oder auch nicht.