Content Marketing Agentur für den Zeitschriftenverlag Bauer Media

Vor einigen Jahren wurden Blogartikel und PR zu Content Marketing. Ein Hype, dessen Ursprung bereits in Publikationen wie dem Guide Michelin zu finden ist. Ein Hype und zugleich ein Geschäftspotential, denn dank des Internets und sinkender Werbeakzeptanz bekommt das Thema neuen Schwung. Gemeinsam mit dem Bauer Media Verlag haben wir die Idee hinterfragt, ob ein Verlagshaus mit ausgeprägter Digitalkompetenz der optimale Nährboden für einen Agentur-Ableger ist.

Aufgabe

 

„Storytelling ist unser täglich Brot. Wir haben Digital- und Markenkompetenz sowie über 600 Publikationen. Ist Content Marketing unser nächstes Kapitel?”

Story

Es gibt hunderte Content Marketing Agenturen allein in Deutschland. Sie alle haben ihre Geschichte. Sie alle versuchen sich zu etablieren. Dies ist die Entstehungsgeschichte der Bauer Media Agentur „Proof.“.

  • Produkt
  • Selbstfindung
  • Idee
  • Markttest
  • Angebot und Nachfrage

    Nur wer den Bedarf kennt, kann Lösungen finden. Hierzu erforschten wir die Bedürfnisse der geplanten Kundengruppen und definierten die künftigen Leistungen.

    • Expertenbasierte Identifikation der Kundenbedürfnisse mit Quick Personas
    • Ausarbeitung von Angeboten und Vorteilen der Agentur
    • Abgleich von Bedarf und Nutzen mit dem Value Proposition Canvas
  • Analyse zur Selbstfindung

    Es gibt hunderte Agenturen für Content Marketing. Sie alle positionieren sich mit besonderen Leistungen und Angeboten. Nun ging es um unseren Charakter.

    • Multidimensionale Spannungsfelder halfen bei der Marktsegmentierung und Wettbewerbsanalyse.
    • Emotional Maps sorgten für das passende Selbstverständnis, eine Abgrenzung zum Wettbewerb und sind Grundlage für die künftige Identität.
  • Name. Form. Sprache. Identität!

    Das Wissen war vorhanden. Der Kontext klar. Es brauchte nun die richtige Idee. Wie guter Wein musste sie reifen. Plötzlich war sie da.

    • Per Emotional Mapping wurde aus zwei Alternativen „Performance” als zentraler Kernwert ermittelt.
    • Service Roleplay, laterales Denken und die Kreativmethode 635 führten zum Namen: „Proof.“.
    • Zur Entwicklung von Form und Sprache haben wir die Positionierung als Elevator Pitch verdichtet.
  • Einführung als Lean-Startup-MVP

    Kleiner Test, statt Big Bang: Kein umfassender Internetauftritt, nicht einmal Visitenkarten waren zum Markttest von „Proof.“ nötig.

    • Für erste Markttests stellten wir dem ersten Berater der Agentur eine Agenturvorstellung als Präsentation zusammen.
    • Darüber hinaus entwickelten wir drei Projektbeispiele, um die bereits vorhandene Kompetenz zu belegen.
    • So konnte ein Berater bereits in den ersten Gesprächen testen, welche Inhalte funktionierten. Der Proof of Concept war erreicht.

Lösung

„Proof.“ ist nicht irgendeine Content Marketing Agentur. Sie entstammt der Bauer Media Group. Sie verbindet strategisches Storytelling mit kreativer Performance und vielfältiger, technischer Expertise.

Journalisten statt Werber

Content Marketing lebt von Substanz, von schnellen Reaktionen, von subtiler Werbung. Als Agentur eines Verlags ist „Proof.“ spezialisiert auf die Entwicklung von relevanten Inhalten, sowohl über lange Zeiträume hinweg, als auch für kurzfristige Meldungen.

Experten statt Public Relations

„Proof.“ greift auf die Experten von über 600 Online- und Printmagazinen zurück. Experten, die seit vielen Jahren zu Ernährung, Automotive und vielen anderen Themen schreiben. Auch Influencer-Kontakte sind durch Kooperationen seit Jahren erprobt.

Reichweite inklusive

Was andere Agenturen sich erarbeiten müssen, gibt es bei „Proof.“ direkt im Haus: Die tägliche Reichweite der 600 Marken und über 400 ePaper, Apps und Onlineportale liefert die Agentur einfach über die Verwandtschaft zu Bauer Media mit.

Ergebnis

„Proof.“ ist im Februar 2016 gestartet und entwickelt sich sehr positiv. In Kürze erhalten wir konkrete Ergebnisse und werden sie an dieser Stelle gerne teilen.

Persönlich kennen lernen

Wir freuen uns, Sie und Ihr Unternehmen kennen zu lernen.
Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über Ihre Ideen und wie sie realisiert werden können.

Nils Tißen

Geschäftsführung

Telefon 0211 / 54 210 210

Kontakt per Mail